Der Bootmanager einfach für jeden!  
Produkt
Bestellung
Support
  Bootmanager
Über uns

Aufgabe eines Bootmanagers

Ein Bootmanager gestattet es unterschiedliche Betriebssysteme zu booten. In viele Betriebssysteme ist ein Bootmanager integriert, z.B. bei Windows NT über die Datei "boot.ini" oder LILO bei Linux. Diese internen Bootmanager haben jedoch in der Regel den Nachteil, dass sie erst benutzt werden können, nachdem das betreffende Betriebssystem gebootet ist. Erst anschliessend kann dann das eigentlich gewünschte Betriebssystem gebootet werden. In vielen Fällen sind also zwei Boot-Vorgänge notwendig um das gewünschte Betriebssystem zu starten. Ausserdem erfordert die Konfiguration dieser Bootmanager häufig sehr detailierte Systemkenntnisse.

Im Gegensatz dazu erlaubt der Bootmanager von Boot-US die Auswahl aus den konfigurierten Betriebssystemen direkt nach dem Hochfahren des Rechners noch bevor irgendein Betriebssystem gebootet wird. Der Bootmanager von Boot-US ist dadurch schneller und flexibler als die eingebauten Bootmanager. Ausserdem lässt sich der Bootmanager von Boot-US sehr einfach über die Windows-Oberfläche konfigurieren.